Vita

Karin Borchers

In Hamburg geboren und aufgewachsen,
Familienjahre in Bremen;
seit 1996 in Worpswede zuhause.

Seit 1987 regelmäßige künstlerische Arbeit,
Belegung von Kursen an der Hochschule für Künste
und an der Universität Bremen in den Bereichen
Bildende Kunst, Kunsttheorie und Psychologie.
Teilnahme an Kursen (u.a. Europäische Akademie
für Künste in Trier 1992 und 1994).

1995 – 1998 Studium an der Freien Kunststudienstätte
Ottersberg (FH) – Diplom als Kunstpädagogin und
Kunsttherapeutin – Freie Malerei (Prof. M. Kohr).

Freiberuflich arbeitend seit 1999 als Malerin und
Kunstpädagogin.

2001 Gründung der Kindermalschule „Pegasus“
für den Kunstverein Osterholz – dort tätig bis 2005.

Beteiligungen an Ausstellungen seit 1998;
Einzelausstellungen u.a. 2005 im Kunstverein Osterholz e.V.;
zuletzt 2010 “Galerie Altes Rathaus“ Worpswede,
2011 bei den Sylter Kunstfreunden, Westerland/Sylt.  

2011 Kunstverein Osterholz, Gut Sandbeck
2013 Galerie Altes Rathaus Worpswede